Wirkstoffe

Peptide – Hexanoyl Dipeptide-3 Norleucine Acetate

Ist ein hautpflegender Wirkstoff in Kosmetika. Peptide, sind die Ligationsprodukte bestimmter (Oligopeptide z. B. 6 = Hexapeptide) oder vieler Aminosäuren (dann werden sie Polypeptide oder Proteine ​​genannt).

Hexanoyl Dipeptide-3 Norleucine Acetate

Eine zentrale Rolle im körpereigenen Stoffwechsel spielen körpereigene Eiweißbausteine, sogenannte Peptide. Sie senden Signale an den Körper, um den körpereigenen Reparaturmechanismus der Haut zu aktivieren. Kosmetik macht sich dieses Wissen zu Nutze und verwendet gerne Peptide (INCI: als Wortbestandteil-Peptid) in einigen Anti-Aging-Produkten.

Peptide - Hexanoyl Dipeptide-3 Norleucine Acetate

Peptide – körpereigenen Reparaturmechanismus der Haut aktivieren

Wenn unser Körper älter wird, passt er sich an neue Stoffwechselmuster an und reduzierte Nährstoffe. Was die Haut betrifft, so verändert und verlangsamt sich der Kreislauf – der Regeneration neuer Zellen. Hier hilft das Peptid der Haut, sich an den neuen Zyklus des Peelings alter Hautzellen und der Erneuerung der Zellproduktion anzupassen. Auf diese Weise kann es der Haut bei jeder Anwendung helfen, ihren natürlichen Glanz und ihre Ausstrahlung wiederherzustellen. Es kann der Haut helfen, mit Zeichen der Hautalterung wie Falten und feinen Linien umzugehen, die Faltentiefe zu reduzieren und den Glanz wiederherzustellen. Es wird oft in Anti-Aging-Systemen verwendet.

Kosmetikprodukte mit Peptiden kaufen

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00 
Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter Einkaufen
0
Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping